Ist etwas so mächtig, die Herzen zu gewinnen..

 ...So ist es die Musik! Dieses (ur-) alte Lied aus dem Barock beschreibt die Bruder Klaus Singers aus Dettenhausen ganz gut. Es ist vielleicht die sanfte Präsenz der Melodien, welche die Zeit des gemeinsamen Musizierens mit Klang und Geist erfüllen und den Raum zu einem noblen Platz verwandeln, was unseren Projektchor seit sieben Jahren zusammen bringt.

Wir sind etwa 15 Sänger und Sängerinnen.

Weihnachten und Ostern sind zwei Feste, welche die Herzen gewinnen und dem Jahr Bedeutung und Glanz verleihen. Die Bruder Klaus Singers starten Ihre Vorbereitung etwa zwei Monate davor mit Stücken aus der „alten“ und der „neuen“ Welt.

Zu unserem Repertoire gehören zum Beispiel Lieder von John Rutter, aber auch von Coldplay, Gospels, oder das dieses Jahr aufgeführte „Wanna Baraka“ aus Kenia sind Teil des Repertoires. Auch Bach oder Scarlatti haben wir schon gesungen

Organisiert und dirigiert werden die Bruder Klaus Singers von Rolf Riedlinger und Lydia Jaudas-Mesmer und mit der großen Unterstützung des Ensembles bei der gemeinsamen Erarbeitung und Interpretation der Stücke.

rolf.riedlinger(at)gmx.de